Perfekte Websiteoptimierung durch Taskmanagement

Um eine Website richtig zu optimieren sind viele Analysen notwendig. Während der Analyse sollte Sie sich natürlich voll auf das Auffinden von eventuellen Schwächen und Abbruchstellen in Ihrer Website konzentrieren. Aber genau bei diesen Aufgaben kommen einen meist die besten Ideen, um die Website weiter zu optimieren. Jeder kennt das Problem, wenn man eine Aufgabe unterbricht, kostet es die doppelte Zeit sich wieder in den Ablauf hinein zu finden. Schreibt man die Idee nicht auf, ist sie am Ende lange vergessen.

Auch wir haben mehrfach diese Erfahrung gemacht. Daher war es für uns wichtig ein voll umfängliches Tastenmanagementsystem genau dort greifbar zu machen, wo man es bei seiner Arbeit benötigt. Der erste Gedanke war hier ein virtueller Notizblock. Dieser ist bei Heatclix in allen wichtigen Bereichen verfügbar. So können Sie sich sehr schnell kurze Notizen machen, um Ihre Analyse ungestört fortsetzen zu können.

Dies wäre aber noch lange kein Taskmanagementsystem. Daher haben wir in Heatclix ein weiteres System integriert, wo sie kleinere ToDo Listen anlegen können. Neben dem Titel und einer Beschreibung können Sie auch mehrere Schritte anlegen, welche sie nach und nach abarbeiten können. Ebenfalls wurde eine zeitliche Terminierung der Aufgabe integriert. Ist die Aufgabe erledigt, müssen Sie diese nur noch als erledigt markieren und sie wandert in den Ordner „Erledigte Aufgaben“.

Ein Notizblock, ob physisch oder virtuell wird über kurz oder lang unübersichtlich. Aus diesem Grund haben wir bei Heatclix eine Möglichkeit geschaffen, die Notizen in eine ToDo Liste umzuwandeln. Wenn Sie nach einer ausführlichen Analyse sich mehrere Notizen gemacht haben, können Sie in einem extra Bereich diese, soweit notwendig, in die ToDo Liste als Aufgaben mit verschiedenen Prioritäten verschieben oder kopieren. Somit werden Ideen zu Aufgaben und damit auch verwirklicht.

Wie findet Ihr diesen Artikel? Ideen, Vorschläge? Schreibt in die Kommentare 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.